Aktuelles

16. Mai 2024

Osteopathische Herangehensweise bei Tinnitus

Das Online-Magazin Gütsel beschreibt die vielfältigen Möglichkeiten der Osteopathie im Umgang mit Tinnitus. Ein Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Osteopathie, BVO, betont die ganzheitliche Sichtweise und ausführliche Diagnostik der Osteopathie, die helfen können, die Ursachen von Ohrgeräuschen zu identifizieren. Insbesondere bei Tinnitus bietet die Osteopathie laut dem Artikel effektive Techniken, die als Ergänzung zu HNO-medizinischen Behandlungen dienen können. Quelle: www.guetsel.de Weitere Informationen zum Thema findest du auf https://www.osteokompass.de/wissen-news—2672—-ngel-2672
27. April 2024

5-Punkte-Plan: Die Vorteile der Osteopathie für Säuglinge und Kinder

1. Ganzheitliche Betrachtung der Gesundheit: Die Osteopathie betrachtet den Körper als eine Einheit und fördert die natürliche Selbstheilung durch sanfte Techniken. 2. Linderung von Beschwerden: Von Koliken bis zu Schlafproblemen – die Osteopathie hilft, Symptome zu reduzieren und das Wohlbefinden zu verbessern. 3. Förderung der Entwicklung: Sie unterstützt die natürliche Bewegungsfreiheit und Ausrichtung des Körpers für eine gesunde Entwicklung. 4. Stärkung des Immunsystems: Verbesserte Durchblutung und Lymphfluss tragen zur Stärkung des Immunsystems bei. 5. Förderung von Wohlbefinden und Entspannung: Die sanfte Berührung der Osteopathie fördert Entspannung und verbessert das Wohlbefinden.
27. April 2024

Skoliose bei Kindern – Was du wissen musst

Skoliose bei Kindern: Ein Leitfaden für dich Als Elternteil ist es wichtig, über Gesundheitsprobleme Bescheid zu wissen, die deine Kinder betreffen könnten. Hier sind die wichtigsten Punkte, die du über Skoliose wissen musst, sowie Tipps, wie du deinem Kind helfen kannst: Frühkindliche Skoliose ist eine seitliche Verkrümmung der Wirbelsäule, die bei Säuglingen und Kleinkindern auftritt. Diese Form der Skoliose beginnt in der Regel im ersten Lebensjahr und kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, darunter Muskelungleichgewichte, angeborene Anomalien oder neurologische Erkrankungen. 1. Früherkennung ist der Schlüssel: Achte darauf, dass dein Kind regelmäßige Untersuchungen durch einen Kinderarzt oder Orthopäden erhält, um Skoliose […]
Online Termine buchen /**
Online Termine buchen **/