Asthma und Osteopathie

Osteopathie und Reizdarmsyndrom
13. November 2023
Selbstliebe
14. November 2023
Osteopathie und Reizdarmsyndrom
13. November 2023
Selbstliebe
14. November 2023
Show all

Asthma und Osteopathie

ūüęĀ Asthma und Osteopathie ūü§≤ūüŹľ

Asthma bronchiale ist eine chronische Erkrankung der Atemwege, die durch eine Entz√ľndung und Verengung der Bronchien gekennzeichnet ist. Dies f√ľhrt zu Atemnot, Husten, Keuchen und Brustenge. Asthma kann durch eine Vielzahl von Faktoren ausgel√∂st werden, darunter Allergene, Umwelteinfl√ľsse, k√∂rperliche Anstrengung und Stress.

‚ĄĻÔłŹ Osteopathie kann bei Asthma auf verschiedene Weise unterst√ľtzend wirken:

‚Ė∂ÔłŹ Verbesserung der Beweglichkeit der Atemwege: Osteopathische Techniken k√∂nnen dazu beitragen, die Verengung der Bronchien zu reduzieren und die Beweglichkeit der Atemwege zu verbessern. Dies kann die Atmung erleichtern und die Symptome von Asthma lindern.

‚Ė∂ÔłŹ Reduktion von Spannungen in der Atemmuskulatur: Die Atemmuskulatur ist bei Asthma h√§ufig verspannt. Osteopathische Techniken k√∂nnen dazu beitragen, diese Spannungen zu reduzieren und die Atmung zu erleichtern.

‚Ė∂ÔłŹ Verbesserung der Funktion des Zwerchfells: Das Zwerchfell ist der wichtigste Atemmuskel. Osteopathische Techniken k√∂nnen dazu beitragen, die Funktion des Zwerchfells zu verbessern und die Atmung zu erleichtern.

‚Ė∂ÔłŹ Behandlung von zugrunde liegenden Ursachen: In einigen F√§llen kann Asthma durch zugrunde liegende Ursachen wie Allergien, Stress oder Fehlhaltungen ausgel√∂st werden.¬†

‚ĄĻÔłŹ Osteopathische Techniken k√∂nnen unterst√ľtzend dazu beitragen, Symptome von Asthma zu lindern. ‚ĄĻÔłŹ

ūüßź Forschungsergebnisse ūüßź¬†

‚ĄĻÔłŹ Die Wirksamkeit der Osteopathie bei Asthma wird durch einige Studien unterst√ľtzt. In einer Studie aus dem Jahr 2005 zeigten Kinder mit Asthma, die osteopathisch behandelt wurden, eine signifikante Verbesserung der exspiratorischen Spitzenflussrate (FEV1). Die FEV1 ist ein Ma√ü f√ľr die Lungenfunktion.

‚ĄĻÔłŹ In einer weiteren Studie aus dem Jahr 2017 zeigten Erwachsene mit Asthma, die osteopathisch behandelt wurden, eine signifikante Verbesserung der Lebensqualit√§t. Die Lebensqualit√§t ist ein Ma√ü daf√ľr, wie gut ein Mensch mit seiner Erkrankung zurechtkommt.

ūüęĀ Zusammenfassung ūü§≤ūüŹľ

Osteopathie kann bei Asthma eine unterst√ľtzende Rolle spielen. Sie kann dazu beitragen, die Beweglichkeit der Atemwege zu verbessern, Spannungen in der Atemmuskulatur zu reduzieren und die Funktion des Zwerchfells zu verbessern. In einigen F√§llen kann Osteopathie auch dazu beitragen, zugrunde liegende Ursachen von Asthma zu behandeln.

Quellen

* Guiney PA, Chou R, Vianna A, Lovenheim J. Effects of osteopathic manipulative treatment on pediatric patients with asthma: a randomized controlled trial. J Am Osteopath Assoc. 2005 Jan;105(1):7-12.

* Bockenhauer SE, Julliard KN, Lo KS, Huang E, Sheth AM. Effects of osteopathic manipulative treatment on asthma in women: a randomized controlled trial. J Am Osteopath Assoc. 2017 Jun;117(6):478-487.

Online Termine buchen /**
Online Termine buchen **/